Norddeutscher Kata-Marathon

Das Prinzip "Kata-Marathon"

Bei dem von Detlef Herbst (KD Lich) erdachten Prinzip ist der Name Programm. Aus je drei Einheiten parallel sucht man sich seine Kata aus. So hat man Ende des Tages 6 Kata trainiert - ein Kata-Marathon eben!

 

Die Inhalte sind so strukturiert, dass je nach Leistungsstand auch jeder mitkommt. Dabei muss man die Kata noch nicht einmal vom Ablauf her können. Detlef und seine Co-Trainer schaffen es immer, das man am Ende zumindest den Ablauf oder sogar mehr mitnimmt - dauerhaft!

 

Eine ebenfalls einmalige Säule des Kata-Marathon sind die TTT (Teach the Trainer) Einheiten. Hier werden neueste sportwissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt. Als Möglichkeit, den Trainern neue Impulse und Übungen an die Hand zu geben, Themen in ihrem eigenen Training aufzunehmen. Diese Einheiten werden als Fortbildung im Rahmen der Übungsleiter-Lizenz von den Verbänden anerkannt.

 

 

11. Norddeutscher Kata-Marathon in Alfeld

 

09. November 2019

 

in diesem Jahr haben wir ein Hammer Trainer Team! Natürlich Detlef Herbst (7. Dan Shotokan, A-Trainer), dann einen der derzeit höchsten Dan-Träger im Shotokan, Bernhard Milner (9. Dan Shotokan, Landesstilrichtungsreferent KDNW), Thoralf Altenburg (5. Dan, A-Trainer, Kata Landestrainer Schleswig Holstein) und Christian Bonsiep (5. Dan, B-Trainer, Leistungssportreferent HFK) mit dabei!

 

Für Verpflegung wird in gewohnt guter Weise zu angenehmen Preisen gesorgt sein.

 

Das TTT Thema in diesem Jahr "Lernmethoden für sichere Sprünge". In der TTT-Einheit werden Methoden und Wissen für Trainer zum Verbessern der Schüler im eigenen Dojo gelehrt. Theorie und Hintergrundwissen, Tipps und praktische Übungen werden in dieser Fortbildung als Basis effektiven Trainings fachgerecht vermittelt. In dieser Einheit wird es darum gehen, Sprünge seinen Schülern beizubringen, altersangepasst und leistungsgerecht. Nutzt die Chance Neues zu lernen oder Fragen zu stellen, wenn Ihr Euch mit dem Thema schon beschäftigt habt oder auch Schwierigkeiten mit einer guten Vermittlung habt. Typische Probleme werden angesprochen und Lösungsvorschläge angeregt.

 

Achtung: Teilnahme an der TTT Einheit nur für Trainer ab dem 3. Kyu und nur nach Voranmeldung - die Plätze sind begrenzt um Euch ein effektives Lernen zu ermöglichen. Sollten noch Plätze frei sein, vergeben wir diese nach der Reihenfolge am Eingang.

 

Die Ausschreibung und Trainingszeiten findet Ihr unter Downloads.

 

Bitte um Beachtung: auch bei uns gilt die neue Datenschutzverordnung. Mit der Anmeldung, Teilnahme und Besuch am 11. Norddeutschen Kata Marathon (als Teilnehmer sowie als Zuschauer) wird das Einverständnis zur späteren Veröffentlichung von Fotos und Filmen erteilt.

 

Anfahrt: siehe unten für die Adresse im Navi. Wir schildern die Anfahrt in Alfeld aus (gelbe Schilder mit der Aufschrift "Karate"). Parkplätze sind ausreichend und kostenlos vorhanden.

 

Anstehende Termine:

     

18. Dezember  2019

(Mittwoch)

Letztes Training für alle

Achtung! 18 bis 19 Uhr!


8. Januar 2020

(Mittwoch)

Erstes Training im neuen Jahr

Wir sind eine Sparte der

Sportvereinigung Alfeld (SVA)

Wir sind Mitglied im

Deutschen Karateverband (DKV)