Sommercamp

Sommer, Sonne, Gürtelprüfungen

11.-12.07.2015


Bei bestem Sommerwetter fand nun bereits zum 9. Mal in Folge und zum 4. Mal im Freibad Marienhagen zusammen mit Vereinsfreunden des Tokon Lamspringe und Gronauer Karatevereins unser Sommerzeltlager statt. Insgesamt nahmen 58 Karateka teil, dazu noch 17 Helfer und Eltern aus dem Verein.


Dank der Freiwilligen Feuerwehr Marienhagen war das große Versorgungszelt am Freitag schon aufgebaut, so dass die Trainer und Helfer nur noch die Bierzeltgarnituren und ihre eigenen Zelte aufbauen mussten. Am Samstag morgen kamen dann die Kinder dazu und schon das gemeinsame Aufbauen der Zelte brachte gute Stimmung in die Veranstaltung. Ab 11 Uhr ging es dann im Stundentakt für jede Gürtelfarbe in die kleine Turnhalle am Freibad, um noch einmal das gesamte Prüfungsprogramm zu üben und festigen – gerade für die Kinder wichtig, die doch zum Teil schon sehr aufgeregt waren. Das hieß damit 9 Trainingseinheiten, die Cheftrainer Heiko Eßlinger (4. Dan) nur mit der Unterstützung der anderen Trainer Gerd Sygalski (2. Dan), Cornelia Meyer (2. Dan), Robert Hohlfeld (2. Dan), Stefanie Krüger (1. Dan), Jürgen Kassner (1. Dan) meistern konnten. Zwischendurch konnten sich bei bestem Sommerwetter und 30 Grad Außentemperatur alle immer wieder im Freibad abkühlen. Überhaupt wurde das Freibad gut genutzt: die große Liegefläche diente den Jungs zum Fußballspielen, es wurde getobt und gespielt. Wir hatten eine Slackline aufgebaut, um die sich immer wieder Kinder (und Erwachsene) scharten, es gab diverse Außenspiele und natürlich wurde viel geschwommen, gerutscht und in der Sonne gelegen.


Abends haben wir dann gemeinsam gegrillt und natürlich ein Lagerfeuer angezündet. Das Stockbrot wurde von den Kindern schon sehnlichst erwartet und so versammelte sich später auch eine große Gruppe Kinder ums Feuer, um Stockbrot mampfend einer kurzen Gruselgeschichte zu lauschen. Nach dieser ging es für die Kinder ins Zelt und die Erwachsenen ließen den Abend am Lagerfeuer sitzend ausklingen.


Am nächsten Morgen ging es dann zum obligatorischen Rundlauf durch das Freibad – für die Besucher des Freibades mittlerweile ein gewohnter Anblick – und dann begannen die Gürtelprüfungen.


Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Gürtelprüfung!


Wir danken allen Helfern für die Unterstützung und allen Teilnehmern für ihren Beitrag, ein so tolles und lustiges Zeltlager entstehen zu lassen!


Fotos findet Ihr in der Galerie!


 

 

Anstehende Termine:

  

17.11.2018

10. Nordeutscher Kata-Marathon, Alfeld

Ausschreibung

Wir sind eine Sparte der

Sportvereinigung Alfeld (SVA)

Wir sind Mitglied im

Deutschen Karateverband (DKV)